Ohne Silberwasser könnten wir nichts tun

Swantisept, eine neues Antibiotikum bringt Heilung

In seinen 2 Lepradörfern in Laos setzt Hubert Kastner das von Rüdiger Schwan entwickelte “Silberwasser” zur Wunddesinfektion erfolgreich ein.  Swantisept wird vor Ort mit etwas Aufwand selbst hergestellt. Dazu kocht Herr kastner Wasser ab, reichert es mit Silberionen an und portioniert es in kleinen Sprayflaschen.

Wunden_heilenOffene Wunden, die sich Leprakranke oft wegen des fehlenden Schmerzempfindens immer wieder zuziehen, werden mit Swantisept desinfiziert, mit einer Heilerde benetzt und einer Mullbinde verschlossen.

Auch in Eritrea wird Swantisept in der Augenheilkunde mit Erfolg eingesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.